Suche

"Missionarinnen und Missionare auf Zeit" (MaZ) bringen sich entsprechend ihrer Fähigkeiten in bestehende Projekte ein.

Meist sind es Projekte im sozialen, medizinischen oder pastoralen Bereich, wie zum Beispiel in Kinderheimen, Krankenstationen, Schulen, Behindertenwerkstätten, Altenpflege...

weitere Infos...

Spiritaner-Stiftung

Notel– Notschlafstelle und Krankenwohnung für Drogengebraucher in Köln

Die Notschlafstelle will der Verelendung, die mit dem Leben auf der Straße einhergeht entgegenwirken.

365 Tage im Jahr können hier obdachlose Drogenabhängige in ihrem von Sucht, Gewalt und Beschaffungskriminalität geprägten Leben für eine Nacht zu Ruhe zu kommen.

In der Krankenwohnung des Notel werden rund um die Uhr kranke Drogenabhängige versorgt, die in einen Krankenhaus nicht stationär aufgenommen werden.

Spendenkonto

Bank: Pax-Bank
IBAN: DE33370601930028236034
BIC: GENODED1PAX

Bild vergrößern
Gäste des NOTEL beim Abendessen

Gäste des NOTEL beim Abendessen

Kontakt

Notschlafstelle & Krankenwohnung für Drogenabhängige
Victoriastr. 12
50668 Köln

T./F. 0221 121311
ackerschott@spiritaner-stiftung.de
www.notel-koeln.de

Kartenbild und Routenplaner