Suche

Kein Mitleid - sondern Gerechtigkeit!

Nicht allein die Symptome mildern, sondern die Ursachen verändern.

Die Not vieler Menschen ist die Folge von Ungerechtigkeit.

Als Spiritaner engagieren wir uns für gerechtere Strukturen in der Welt.

Neue Mitarbeiterinnen für Knechtsteden

„Das einzig Beständige ist der Wandel", so der griechische Philosoph Heraklit. Vor diesem Hintergrund kann der Personalwechsel am Missionshaus der Spiritaner in Knechtsteden verstanden werden.

Frau Karin Zilt übernimmt die Verwaltung des Klosterladens und Frau Barbara Engelmann ist die neue Leiterin des Rechnungswesens in Knechtsteden.

weitere Infos zum Personalwechsel...


05.07.2018

zurück...